Nitrosamine in Arzneimitteln

Peter Kleinert

dipl. Umwelt-Natw. ETH

Leiter Chemie

+41 44 283 29 99
+41 79 263 03 82

p.kleinert [at] laborveritas [dot] ch

Markus Lüönd

dipl. Chem. HTL

Prüfleiter Chemie, Technischer Leiter, fachtechnisch verantwortliche Person

+41 44 283 29 37
+41 79 660 34 86

m.luond [at] laborveritas [dot] ch

Peter Kleinert

dipl. Umwelt-Natw. ETH

Leiter Chemie

+41 44 283 29 99
+41 79 263 03 82

p.kleinert [at] laborveritas [dot] ch

Markus Lüönd

dipl. Chem. HTL

Prüfleiter Chemie, Technischer Leiter, fachtechnisch verantwortliche Person

+41 44 283 29 37
+41 79 660 34 86

m.luond [at] laborveritas [dot] ch

Mehrere Arzneimittel, die den Wirkstoff Valsartan des chinesischen Herstellers Zhejiang Huahai Pharmaceutical enthalten, wurden zurückgerufen, da einzelne Chargen mit dem potentiell krebserregenden N-Nitrosodimethylamin (NDMA) verunreinigt sind. Die Bestimmung von Nitrosaminen in den unterschiedlichsten Proben hat eine lange Tradition bei Labor Veritas AG. Neben Lebensmitteln und Getränken ist unsere analytische Messmethode auch für pharmazeutische Produkte und Rohstoffe geeignet und wurde für einen eng verwandten Wirkstoff von Valsartan validiert. Wir beraten Sie gerne zu diesem Thema und führen nötige Analysen und Validierungsarbeiten für Sie durch (Ansprechpartner: Peter Kleinert und Markus Lüönd).

Do you need analytical support in connection with nitrosamines in pharmaceuticals? Please contact Peter Kleinert or Markus Lüönd.

 

Links:

  • online Zhejiang Huahai Pharmaceutical Co.,Ltd NDMA Impurity in Valsartan Q&A (by Huahai Pharma)
  • online swissmedic Verunreinigungen in Valsartanpräparaten: Risiko-Abklärungen sind im Gang, 06.07.2018