Metalle im Lebensmittelkontakt

Peter_Kleinert

Peter Kleinert

dipl. Umwelt-Natw. ETH

Leiter Chemie

+41 44 283 29 99
+41 79 263 03 82

p.kleinert [at] laborveritas [dot] ch

Markus_Lueoend

Markus Lüönd

dipl. Chem. HTL

Prüfleiter Chemie, Technischer Leiter, fachtechnisch verantwortliche Person

+41 44 283 29 37
+41 79 660 34 86

m.luond [at] laborveritas [dot] ch

Das EDQM (European Directorate for the Quality of Medicines & HealthCare) bzw. der Europarat publizierte kürzlich in Sachen metallischen Lebensmittelkontaktmaterialien einen Praxisleitfaden für Hersteller und Behörden. Dies ist insofern von Bedeutung, da die Rahmenverordnung (EG) Nr. 1935/2004 über Materialien und Gegenstände, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen für die Materialgruppe der Metalle und Legierungen zwar Einzelmassnahmen (sprich: Detailregulierungen) vorsieht, bis heute aber in dieser Richtung nichts geschehen ist. Interessierte sollten sich unbedingt den Leitfaden kaufen, weil die bewertenden Informationen zu den einzelnen Metallen sehr hilfreich für die Risikobeurteilung sind. Auf Seite 27 findet sich eine Auflistung aller im Leitfaden behandelten Elemente und die dazu empfohlenen spezifischen Migrationslimiten.

Deckblatt_metals_and_alloys_EDQM_DS

Falls Sie in diesem Zusammenhang auf analytische Untersuchungen angewiesen sind, stehen Ihnen
Peter Kleinert oder Markus Lüönd gerne für ein Beratungsgespräch zur Verfügung.